BWV-Vorstandssitzung

BWV-Vorstandssitzung

07. Juli 2020 | BWV Bildungsverband

Personalia aus der Webkonferenz vom 7. Juli 2020

In seiner Vorstandssitzung, die am 7. Juli per Webkonferenz stattfand, hat der BWV-Vorstand Renate Wagner, Mitglied des Vorstands der Allianz Deutschland AG, Dr. Stefan Hanekopf, Vorstandsvorsitzender der Concordia Versicherungen und Paul Stein, Mitglied der Vorstände der Debeka Versicherungen, zugewählt.

Mit großem Dank verabschiedete der BWV Bildungsverband Dr. Heiner Feldhaus, bis Februar 2019 Vorstandsvorsitzender der Concordia Versicherungen und seit 1998 im Ehrenamt engagiertes BWV-Vorstandsmitglied, sowie seit 2004 stellvertretender Vorsitzender unserer Organisation, in den Ruhestand. Der Dank gilt ebenfalls Aylin Somersan-Coqui, die Ende Juni 2020 eine neue Funktion in der Allianz SE übernahm und damit ihr Mandat im Vorstand des BWV Bildungsverbands niederlegte.

Der neue BWV-Vorstand begrüßte die eben offiziell gestartete Novellierung der Ausbildung der Kaufleute für Versicherungen und Finanzen. Die zunehmende Digitalisierung der Geschäfts- und Arbeitsprozesse erfordere eine Modernisierung der Ausbildung. Das erfolgreiche Antragsgespräch beim BMWi läutet die bildungspolitische Arbeit dazu ein.

Ansprechpartner
Mercedes Marcus-Mendez 089 922001-831