Geprüfter Finanzanlagenfachmann (IHK) Präsenz-Lehrgang

Vorbereitung auf die Prüfung zum Finanzanlagenfachmann IHK

  • Konzept

    Wer zu Finanz- und Vermögensanlagen beraten möchte oder vermittelnd tätig werden will, bedarf einer Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO. Der Umfang der Sachkundeprüfung richtet sich nach der konkreten Ausgestaltung der Erlaubnis (§34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 2 und 3 GewO). 

    Dieser Präsenz-Lehrgang bestehend aus 3 Präsenzseminaren bereitet Sie auf folgende Prüfungsteile der schriftlichen IHK-Sachkundeprüfung sowie die verkaufspraktische Prüfung vor:

    a.) Beratung und Vermittlung von Finanzanlagenprodukten (§ 34f Abs. 1 Satz 1 GewO) 
    b.) offene Investmentvermögen (§ 34f Abs. 1 Nr. 1 GewO).

    Die bestandene IHK-Prüfung dient als Sachkundenachweis für die Aufnahme der Tätigkeit als Finanzanlagenvermittler. Zur Vorbereitung auf die Prüfungsteile

    c.) geschlossene Investmentvermögen (§ 34f Abs. 1 Nr. 2 GewO) und 
    d.) Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes (§ 34f Abs. 1 Nr. 3 GewO)

    für eine entsprechende weiterführende Beratung und Vermittlung bieten wir separate Seminare an.

     

  • Ziele / Nutzen

    Dieser Präsenz-Lehrgang unterstützt Sie bei Ihrer Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Sachkundeprüfung "Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK" gem. §34f Gewerbeordnung (GewO). Erfahrene Referenten vermitteln praxisnah alle prüfungsrelevanten Inhalte zum erfolgreichen Bestehen der IHK-Prüfung. Mit dem Sachkundenachweis für die Finanzanlagenvermittlung können Sie als Vermittler oder Berater für Finanzanlagen durchstarten. Als Versicherungsmakler erweitern Sie Ihr Geschäftsmodell um den attraktiven Bereich der Kapitalanlage und werden erster Ansprechpartner auch für die Geldanlage Ihrer Kunden am Kapitalmarkt. 

  • Inhalte

    Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich am Rahmenlehrplan für die IHK-Sachkundeprüfung:

    • Kundenberatung und Vertrieb von Finanzdienstleistungen
    • Offene Investmentvermögen
    • Prüfungsvorbereitungen (Präsenz und online zum Selbstlernen)

    Für die Prüfung zur Vermittlung gem. §34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und 3 GewO bieten wir weitere Seminare an:

    • Geschlossene Investmentvermögen
    • Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des VermAnlG (sonstige Vermögensanlagen)
  • Teilnahmeinformationen

    Der Lehrgang findet an 2 Terminen a 2 Tage statt:

    04./05.07.2022 und 18./19.07.2022 

    Als Ergänzung zu diesem Präsenz-Lehrgang empfehlen wir unser Selbstlernprogramm (WBT) „Finanzanlagenfachmann/-frau (IHK)“, welches zusätzlich bei der Vorbereitung unterstützt.

  • Prüfung

    Die Prüfung wird bundeseinheitlich von den IHKen durchgeführt. Es ist erforderlich, dass Sie sich selbst bei der IHK Ihrer Wahl rechtzeitig zur Prüfung anmelden.

Web-Code
V216
Preis

1.650,00 MwSt.-frei

mehr Details